Offener Brief an die Bundesregierung – Was ist zu tun nach #Chemnitz?

Am 30. August 2018 war ich als Autorin und von Alltagsrassismus Betroffene in die Polit Talk Sendung Maybritt Illner zum Thema "Hetzjagd in Chemnitz" eingeladen. Dort wurde ich unteranderem gefragt, was ich persönlich glaube, was die Politik jetzt zu tun hat.  Ich habe mir dazu mehr Gedanken gemacht, als ich in dem kurzen Einzelinterview formulieren konnte, darum möchte … Offener Brief an die Bundesregierung – Was ist zu tun nach #Chemnitz? weiterlesen

Die NEUE RECHTE – über den Umgang mit einem neuen/alten Phänomen

Die NEUE RECHTE – über den Umgang mit einem neuen/alten Phänomen 13. November 2018, 18.00 Uhr Aktivitäten revisionistischer und rassistischer Gruppierungen hat es in der Bundesrepublik seit ihrer Gründung gegeben. Dass eine Partei sich an die Spitze einer rechten Bewegung setzt und so versucht, auf Dauer im parlamentarischen System anzukommen, ist ebenfalls nicht neu. Im … Die NEUE RECHTE – über den Umgang mit einem neuen/alten Phänomen weiterlesen

Das vergessene Werk der Dichterin – Inge Müller: Ein Lesungsbericht

Mit Blanche Kommerell aus dem Schatten Frauen verschwinden – in Küchen, Kinderzimmern und Altenpflege. Und manchmal im Schatten eines übergroßen Mannes. Unsere Gastautorin Sophie Sumburane hat Inge Müller, die „Frau von“ (Sie wissen schon) Heiner Müller entdeckt und möchte Blanche Kommerell bei ihrem unermüdlichen Engagement für die vergessenen Dichterinnen unterstützen. Deshalb darf Ihnen HERLAND heute einen … Das vergessene Werk der Dichterin – Inge Müller: Ein Lesungsbericht weiterlesen

Übersetzung: Carl Nixon „Fish ’n‘ Chip Shop Song und andere Geschichten

Im März 2013 erschien im Hamburger Culturbooks Verlag Sophie Sumburanes erste Übersetzung! Einige der Geschichten des Neuseeländers Carl Nixon übertrug sie für den Band "Fish 'n' Chip Shop Song" aus dem Englischen ins Deutsche. Weitere Übersetzerinnen waren: Kim Keller und Martina Schmid. Über das Buch Klarsichtig, mit einer leichten Melancholie erzählt Carl Nixon von verlorenen Söhnen … Übersetzung: Carl Nixon „Fish ’n‘ Chip Shop Song und andere Geschichten weiterlesen

Kurzprosa – Diskonacht

Direkt vor mir liegt eine Dose. Eine Bierdose. Hier am Straßenrand. Sie ist grün, unter dem Schriftzug zerdrückt, sodass man die Biermarke kaum mehr erkennt, doch nicht stark genug, dass sie die Form der Dose verloren hätte. Erst zerdrückt, von einer Hand, nur flüchtig, dann weggeworfen. Nun liegt sie auf einem Pflasterstein, mit der Öffnung über den Bordstein auf die Straße … Kurzprosa – Diskonacht weiterlesen

Kurzprosa aus Mosambik

Ich bin satt Und ich weiß nicht mehr, was gestern war. Flüchtig der Moment, immer gleich die Tage, gestern ist morgen, heute jedenfalls sitze ich hier. Vor mir das städtische Leben, hinter mir Natur, Bougainvillea in unnatürlich leuchtenden Farben. Ich in der Peripherie von Beidem, gehöre weder hierhin noch dorthin. Auf den Stufen der Treppe … Kurzprosa aus Mosambik weiterlesen