#verlagegegenrechts auf der Leipziger Buchmesse

Auch in diesem Jahr finden auf der Leipziger Buchmesse zahlreiche Veranstaltungen des Bündnisses #Verlagegegenrechts statt. Hier finden Sie einen Überblick über die drei Diskussionen mit Sophie Sumburane. Das gesamte Programm finden Sie hier Donnerstag, 21.03.2019 „Das Boot ist voll“? Auf der Suche nach neuen Geschichten gegen rechte Märchen 15:00 – 16:00 //         Ort: Leseinsel Sachbuch … #verlagegegenrechts auf der Leipziger Buchmesse weiterlesen

Stuttgarter Kriminächte – HerLand Abend

HERLAND SIMONE BUCHHOLZ, MONIKA GEIER, UTA-MARIA HEIM UND SOPHIE SUMBURANE LESEN IM KINGS CLUB! KINGS CLUB; Calwer Straße 21, 70173 Stuttgart MONTAG, 25. MÄRZ 2019 - 20:00 Uhr 20:00 Uhr – Beginn 19:30 Uhr – Einlass Lesung der Autorinnen aus ihren neuen Krimis und Diskussion Moderation: Christine Lehmann Mehr Informationen finden Sie hier TICKETS Eintritt: … Stuttgarter Kriminächte – HerLand Abend weiterlesen

Keine Räume den Rechten auf der Frankfurter Buchmesse und überall

Am Freitag, den 12. Oktober 2018, hat sich der AfD Politiker Björn Höcke für eine Lesung auf der Frankfurter Buchmesse angemeldet. Wozu ein solcher Besuch führen kann, zeigte sich im vergangenen Jahr auf eben dieser Messe, weshalb die Organisatoren ein neues Sicherheitskonzept erarbeitet hatten, das die Lesung in einen nicht öffentlich zugänglichen Bereich verbannte, was … Keine Räume den Rechten auf der Frankfurter Buchmesse und überall weiterlesen

Offener Brief an die Bundesregierung – Was ist zu tun nach #Chemnitz?

Am 30. August 2018 war ich als Autorin und von Alltagsrassismus Betroffene in die Polit Talk Sendung Maybritt Illner zum Thema "Hetzjagd in Chemnitz" eingeladen. Dort wurde ich unteranderem gefragt, was ich persönlich glaube, was die Politik jetzt zu tun hat.  Ich habe mir dazu mehr Gedanken gemacht, als ich in dem kurzen Einzelinterview formulieren konnte, darum möchte … Offener Brief an die Bundesregierung – Was ist zu tun nach #Chemnitz? weiterlesen

Sophie Sumburane auf der Leipziger Buchmesse: 14.03. – 18.03.2018

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse wird Sophie Sumburane an vier Veranstaltungen teilnehmen. Drei finden im Rahmen des Bündnisses #verlagegegenrechts statt. Termine und Orte finden Sie hier, chronologisch sortiert.    14.03.2018 Meinungsfreiheit nutzen, Rechten widersprechen! Wir treten für die Teilhabe möglichst vieler Menschen an Literatur, Kultur und Bildung ein. Dabei spielt es keine Rolle, welche Herkunft, … Sophie Sumburane auf der Leipziger Buchmesse: 14.03. – 18.03.2018 weiterlesen

Der „Aber doch nicht bei uns!“ – Reflex

Wegsehen als Nährboden rechten Gedankenguts In einer Gesellschaft, in der jeder seines Glückes Schmied ist, jeder nur schaut, wann der nächste Urlaub naht, wie schön die Balkonpflanzen gedeihen, die neue Hose passt, das Foto auf Instagram wirkt, in solch einer Gesellschaft sehen wir nicht, wenn das Make-up zur Maske wird und die Wohnungstür zur Grenze. … Der „Aber doch nicht bei uns!“ – Reflex weiterlesen

Wenn der Zeitgeist von rechts kommt … dann müssen wir ihn ändern!

5. Dezember 2017 ab 18 Uhr - Lesung und Gespräch Lothar-Bisky-Haus; Alleestraße 3; 14469 Potsdam Am Abend des 24. September war für alle sichtbar, was der Großteil der Betroffenen schon länger fühlte: Rechtes Gedankengut ist (wieder) salonfähig geworden. Ausländerfeindliche Rhetorik verschiebt rote Linien Stück für Stück in Richtung „Mitte“ und schürt Ängste vor Menschen, die Schutz … Wenn der Zeitgeist von rechts kommt … dann müssen wir ihn ändern! weiterlesen

#Wirsindhier – Gabi Edles Straßenkinder e.V. in Leipzig

#Wir sind hier – Gabi Edlers Straßenkinder e.V. in Leipzig Wer wie ich in Leipzig schon einmal durch die Haupteingänge des Hauptbahnhofes gegangen ist, hat sie schon gesehen, diese Gruppe Jugendlicher. Sie stehen an den Seiten der Portale, oft rauchend, sich scheinbar unbeschwert unterhaltend, eine Dose Bier in der Hand. Ihre Kleidung punkig. Die Haare … #Wirsindhier – Gabi Edles Straßenkinder e.V. in Leipzig weiterlesen

Die Sächsische Schweiz und die AfD #fckAfD

Gedanken einer Mutter äußerlich nicht deutscher Kinder zum Ergebnis der AfD Die Sächsische Schweiz Dass es in Deutschland Orte gibt, an die man nicht geht, wenn man scheinbar kein Deutscher ist, dass wusste ich schon länger. Spätestens, seit damals, als ich im Pizzaladen um die Ecke arbeitete und die dortige Bäckerin rief: „Hey, guckt mal … Die Sächsische Schweiz und die AfD #fckAfD weiterlesen

Übersetzung: Carl Nixon „Fish ’n‘ Chip Shop Song und andere Geschichten

Im März 2013 erschien im Hamburger Culturbooks Verlag Sophie Sumburanes erste Übersetzung! Einige der Geschichten des Neuseeländers Carl Nixon übertrug sie für den Band "Fish 'n' Chip Shop Song" aus dem Englischen ins Deutsche. Weitere Übersetzerinnen waren: Kim Keller und Martina Schmid. Über das Buch Klarsichtig, mit einer leichten Melancholie erzählt Carl Nixon von verlorenen Söhnen … Übersetzung: Carl Nixon „Fish ’n‘ Chip Shop Song und andere Geschichten weiterlesen