Jô Soares: Sherlock Holmes in Rio

sherlock_holmes_in_rio-jo_soaresHommage vom Zuckerhut

‒ Im Zuge der Buchmesse ist mit Jô Soares’s „Sherlock Holmes in Rio“ ein moderner Klassiker der brasilianischen Kriminalliteratur wieder aufgetaucht, der als Kontrapunkt zur sozialkritischen „narrativa brutalista“ stehen sollte. Sophie Sumburane hat ihn sich auf seine Haltbarkeit hin angeschaut …

Zur Rezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s